LAST UPDATE:    31. August 2017 in der Rubrik "HOME" & "TERMINE"




NN Ä C H S T E R   Stammtisch:   Mittwoch, 20. September 2017N



 
Auch im September gibt es natürlich wieder unseren monatlichen Stammtisch
. In unseren
Vereinslokal "Zum Laternchen" geht's ab 19:04 Uhr um alles rund um die
Königsblauen Freunde und um den FC Schalke 04.

DFL terminiert die nächsten Spieltage.
 
Die Spieltage 7-14 sind von der DFL zeitgenau angesetzt worden
. Unsere Knappen
müssen in dem Zeitraum vom 29. September bis 02. Dezember zwei mal am Freitag,
fünf mal am Samstag und einmal am Sonntag antreten.



 
Das große Derby gegen unseren Reviernachbarn aus der verbotenen Stadt findet
am Samstag, den 25. November, statt. Anpfiff wird um 15:30 Uhr sein.

HOME-Vorschau.
 
Heimspiel Nr.2 der neuen Saison
. Am 10. September wird der VFB Stuttgart zu Gast
in der Veltins-Arena sein. Anstoß am Sonntag ist um 18:00 Uhr.
 
Gegen die Schwaben haben die Königsblauen eine recht ordentliche Bilanz.
 Nur zwei mal mussten die Gelsenkirchener in den letzten 10 Jahren als Verlierer vom
Platz gehen. Dagegen gab es sechs mal einen Sieg zu feiern. Es ist Zeit für den siebten!



 
Die letzten 10 Heimspiele gegen den VFB Stuttgart:
6 Siege - 2 Remis - 2 Niederlagen
 
21.02.16 - 1:1    02.05.15 - 3:2    30.11.13 - 3:0    11.05.13 - 1:2    21.01.12 - 3:1
16.10.10 - 2:2    12.03.10 - 2:1    13.05.09 - 1:2    03.02.08 - 4:1    17.03.07 - 4:1

Erste Saisonniederlage - 0:1 in Hannover verloren.
 
Den guten Eindruck vom Ligaauftakt gegen RB Leipzig konnten die Königsblauen nicht
bestätigen. Am Ende stand man nach 90 Minuten mit leeren Händen da.

 

 
Unverändert zur Vorwoche schickte Coach Tedesco seine Elf aufs Grün. Doch diesmal konnte
die Startformation nicht überzeugen. Das die Gelsenkirchener kein spielerisches Feuerwerk
gegen den Aufsteiger abbrennen würden, sollte eigentlich jedem Anhänger der Blauen vor
dem Anpfiff klar gewesen sein. Das es dann doch so dürftig ausfiel, konnte selbst der größte
Pessimist so nicht erahnen.
 
Die Schalker, auf einen geordneten und spielerischen Aufbau bedacht, wurden von den
Hausherren früh attackiert. Das behagte den Knappen gar nicht. Sie fanden einfach kein
geeignetes Mittel dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Mit zunehmender Spieldauer
bekamen die Hannoveraner die Partie immer besser im Griff, ohne jedoch die ganz dicken
Chancen zu kreieren. Es sah in der ersten Hälfte nach einem tristen 0:0 Spiel aus.
 
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aus dem Ruhrgebiet zumindest gefühlt etwas
besser ins Match. Doch dieses Gefühl bekam in der 67. Minute einen argen Dämpfer verpasst.
Thilo Kehrer spielte am Strafraum einen riskanten Pass auf Naldo, leider zu kurz. Bakalorz
fing die Kugel ab und legte quer auf 96-Neuzugang Jonathas, der dann nur noch zur
1:0 Führung einschieben musste. Auch in der Schlussphase des Spiels schafften es die
Blau-Weißen nicht Hannover ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Nichts zu spüren von der
Kampfkraft beim Saisonauftakt. Das war wohl die größte Enttäuschung an diesem Tage.
 
So kommt man nicht umher von einem verdienten Sieg der Hausherren zu sprechen, die
einfach engagierter und griffiger waren. Wie heißt es doch so schön: Aus Niederlagen lernt
man am meisten. Dann hoffen wir mal das wir beim nächsten Heimspiel gegen Stuttgart
wieder das erfolgreiche königsblaue Kampf-Gesicht der Knappen zu sehen bekommen.

Hoher Besuch bei den Königsblauen Freunden.
 
Das lässt sich dann doch wohl schon bei den Club-Highlights einordnen. Beim
August-Stammtisch war sozusagen eines der Gesichter  von "sky SPORT NEWS HD"
bei den "KF" zu Gast: Dirk große Schlarmann.


für Großansicht auf das Bild klicken 
 
Pünktlich um 19:04 Uhr traf der Sky-Moderator ein. Locker und sympathisch warf er ein
freundliches Hallo in die wartende Runde und setzte sein bekanntes Lächeln auf. Ja, was soll
man sagen. Sozusagen von jetzt auf gleich war das Eis gebrochen. Ein cooler Typ der
keine Berührungsängste kennt.


für Großansicht auf das Bild klicken 
 
Es war ein echt toller Abend. Wir haben mit Dirk über die neue Saison, den Schalker
Neuzugängen und die Zukunftsperspektive der Knappen ausführlich geredet und wie
es sich gehört auch angeregt über das eine oder andere diskutiert.

Das hat allen so richtig Spaß gemacht. Stammtisch einfach mal ganz anders. Da kann
man schon auf den Geschmack kommen. Auf jeden Fall werden wir versuchen in naher
Zukunft etwas Neues in dieser Richtung zu organisieren.

Neue Club-Shirts der Königsblauen Freunde.
 
Naaaa, schaut das nicht gut aus!? Beim letzten Heimspiel gegen den HSV
zum ersten Mal der Königsblauen Welt präsentiert.

 


Es ist schon etwas länger her, das die "KF" ein gemeinsames Club-Shirt entworfen und
anfertigen lassen haben. So waren wir uns relativ schnell einig, ein neues Shirt muss her.
 
Bei unseren monatlichen Stammtisch-Treffen wurde dann auch ausgiebig über das
Design diskutiert. Mitglied Marius hatte sich der Sache angenommen und alles perfekt
in die Wege geleitet. Zusätzlich zu dem gemeinsamen Shirt (Bild oben) gibt es ein
Alternativ-Shirt (Bild unten), das ebenfalls einige aus dem Club bestellt haben.

FC Schalke 04 im Netz. "Buzz 04" hat alle Infos & News!



Ich denke mal da sind wir alle gleich. Ob jung oder alt, ob Männlein oder Weiblein. Alle News
und Infos rund um unseren Lieblingsverein werden nur so aufgesaugt. Gerade jetzt ist es
doch Mega-Interessant. Start in die neue Spielzeit, Spielerverpflichtungen und so weiter.
In den Medien geht es hoch her. Die Grüchteküche brodelt, täglich neue Spekulationen bis
die Transferliste schließt. Natürlich schauen wir auch genau hin wie es um die Form unserer
Kicker bestellt ist. Mit "Buzz 04" ist man ganz nah dran. Sowohl im Netz als auch per App
für Euer Smartphone. Ein absolutes Muss für einen Schalke-Fan.

Königsblaue Freunde goes Twitter.



Man muß im Strom der Sozial-Media-Welt mit schwimmen, sonst bleibt man unentdeckt und
im verborgenen. Es sei denn man wünscht es so. Aber doch nicht wir! Die KF wollen sich
gerne  der Öffentlichkeit präsentieren. So lernt man uns kennen und der eine oder die
andere findet vielleicht sogar den Weg zu uns.
 
Ab sofort sind auf Twitter wie folgt zu erreichen:
@S04_Koenigsblau

Mitgliedskarte Königsblaue Freunde
 
Pünktlich zum Saisonstart gibt es sie wieder. Die neue Mitgliedskarte der Königsblauen
Freunde. Beim Stammtisch am 17. August wird sie zum ersten Mal ausgegeben. Wer nicht
dabei sein sollte, hat hier die Möglichkeit sich die Karte vorab anzuschauen. Glück Auf.






Nach Oben